about_luca_image

Hello, nice to meet you

Als erfahrener Digitaldesigner mit über einem Jahrzehnt Expertise hatte ich das Privileg, sowohl für große als auch für kleine Unternehmen zu arbeiten und meine Fähigkeiten in verschiedenen Umgebungen zu verfeinern. Danke meiner Zeit in verschiedenen Position und Stationen in der schweizer Agenturlandschaft, konnte ich ein tiefes Verständnis für Marken- und Digitaldesign zu entwickeln.

Ich glaube an die Mischung von analytischer Perspektive, in Frage gestellt vom ungetrübten Blick eines Gestalters, für optimale Resultate.

2023

Lead Interaction Design relyz AG

2020 – 2023

Freelance Senior Interaction Designer

2018 — 2020

Senior Digital Designer bei Wirz Brand Relations

2017

Freelancer bei Wirz Communications

2016 — 2017

Digital Art Director bei Aperto Schweiz

2013 — 2016

Interaction Designer bei Hinderling Volkart in Zürich

2012 — 2013

Grafiker bei Künzli Communication in Luzern

2009 — 2012

Grafiker bei X-Technology Swiss R&D AG in Wollerau

Im Laufe meiner Karriere habe ich die Fähigkeit gewonnen und geschärft, Markenidentitäten in digitale Plattformen zu integrieren und so ein kohärentes und ansprechendes Nutzererlebnis zu gewährleisten. Meine Arbeit erstreckt sich über verschiedene Branchen, von Tech-Startups bis hin zu etablierten globalen Marken, was mir ein vielseitiges Skillset in konzeptionellem und visuellem Design vermittelt hat.

KUNDEN

logo-zhref
logo-bico
logo-baloise
logo-edelweiss
logo-sunrise
logo-abaraxas
logo-ifolor
logo-primeo-energie
logo-bfe
logo-swiss
logo-wild-pharma
logo-doppelleu
logo-sbb
logo-usz
logo-hochschule-luzern
logo-maxon-motors
logo-telekom
logo-wuerth
und mehr

KUNDEN

logo-baloise
logo-bico
logo-usz
logo-bfe
logo-edelweiss
logo-zhref
logo-sbb
logo-sunrise
logo-doppelleu
logo-swiss
logo-ifolor
logo-abaraxas
logo-primeo-energie
logo-wild-pharma
logo-maxon-motors
logo-telekom

Nach meiner mehrjährigen Selbstständigkeit starte ich nun ein neues Kapitel als kreativer Lead und Partner bei relyz. Wir bringen anaylitisch, iterative Prozesse mit kreativen Ansätzen zusammen und schaffen somit menschenzentrierte digitale Erlebnisse.

©lucaboehi